News

4. Juni 2018

ab-data lädt zum Besuch der Sommer-Cebit 2018 ein!

Der Velberter Spezialist für kommunale Finanzsoftware ab-data gehört zu den Ausstellern der ersten "Sommer-Cebit".

Der Velberter Spezialist für kommunale Softwarelösungen ab-data gehört zu den Ausstellern der ersten „Sommer-Cebit“.

Die Cebit in Hannover litt in den letzten Jahren unter stetig sinkenden Besucher- und Ausstellerzahlen. Das soll sich nun ändern. Die Messse will jünger, innovativer und v.a. digitaler werden. Dazu verlässt sie eingetretene Pfade und wechselt sogar ihren angestammten Messetermin vom Frühjahr in den Frühsommer. Da dem kommunalen Sektor seit Jahren eine spezifische Fachmesse fehlt, richtet sich der Blick besonders dieser Anbieter auf das neue Messekonzept und dessen Akzeptanz beim Fachpublikum. Der Velberter Spezialist für kommunale Softwarelösungen ab-data will diesen Wandel „hautnah“ miterleben und stellt dazu seine neuesten Produkte vor.

Neuer Standort für öffentlichen Sektor

Das neue Konzept der CEBIT sieht vor, dass es auch für den öffentlichen Sektor einen eigenen Bereich „Digital Administration“ in „d!conomy“ geben wird. Neuer Standort dafür ist die Halle 14. In dieser stellt am Stand L57 auch ab-data aus. Das Unternehmen präsentiert innovative Web- und Applösungen für verwaltungsweite Digitalisierungskonzepte. Hierzu zählen neben neuen Apps insbesondere die innovative BI-Lösung Web KomPASS sowie der mit Künstlicher Intelligenz (KI) arbeitende Elektronische Kontoauszug.

Neue Öffnungszeiten der Sommer-Cebit

Die neue „Sommer-Cebit will sich dem „digitalen Zeitgeist“ anpassen. Dazu werden auch die Öffnungszeiten geändert. Die Messe beginnt am Montag, den 11. Juni 2018, mit einem Konferenz- und Medientag, die eigentliche Messeausstellung beginnt einen Tag später. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr , der D!campus ist sogar bis 23 Uhr geöffnet. Der ­Cebit-Freitag endet bereits um 17 Uhr.

Wer ebenfalls mit bei der ersten „Sommer-Cebit“ dabei sein will um sich mit ab-data über seine digitale Zukunft auszutauschen, erhält kostenfreie Eintrittskarten bei der Vertriebsabteilung der ab-data. Eine feste Terminvereinbarung wird empfohlen.