News

7. Juli 2022

Heißer Messeherbst mit KommDIGITALE und VOIS-Großkundentagen

Nach den Coronawirren tritt ab-data im Herbst erstmals wieder auf mehreren Messen wie der KommDigitale auf.

Nach den Coronawirren tritt ab-data im Herbst erstmals wieder auf mehreren Messen wie der KommDigitale auf.

Mit Beginn der Corona-Pandemie wurden Messen zur “No-Go-Area” erklärt. Noch ist unsicher, ob und wenn ja, welche Schutzmaßnahmen der nächste Herbst bringen wird. Viele Messeveranstalter und -bauer sind dadurch in existenzieller Not, ganze Messekonzepte und -plätze stehen zur Disposition. Nichts ist mehr wie es war, vieles ja auch digital möglich. Dennoch steigt wieder die Nachfrage nach persönlichen (Messe-) Kontakten. Auch das Interesse an innovativen IT-Lösungen wächst rasant. ab-data begegnet diesem Trend. Es steht ein heißer Messeherbst mit vielen Auftritten bevor. Die KommDIGITALE und auch die VOIS-Großkundentage bieten dabei auch ganz neue Formate der Nach-Corona-Zeit.

Neuer Messeplatz KommDigitale im November

Die KommDigitale setzt auf das Thema Digitalisierung der kommunalen Verwaltung. Am für den Kommunalmarkt neuen Standort Bielefeld will der Veranstalter mit einer Kombination aus Fach-, Seminar- und Kongressmesse auf einer Ausstellungsfläche von über 3.000 Quadratmetern punkten.

Darüber hinaus wirbt die KommDIGITALE mit zwei weiteren Höhepunkten: “Der KommDIGITALE-Award für digitale Exzellenz von öffentlichen Digitalisierungsprojekten sowie der KommDIGITALE-Talk zu den wichtigsten kommunalen Digitalisierungsthemen sind weitere Highlights auf der abwechslungsreichen Tagesordnung.”

Die Messe findet vom 15. bis 17. November im Kongresszentrum Bielefeld statt. Die ab-data ist einer von 90 Ausstellern. Der IT-Spezialist stellt auf dem VOIS-Partnerstand B7 seine Entwicklungen rund um das Thema Finanzwesen aus.

VOIS-Großkundentage in Quedlinburg im Oktober

Digitalisierungsgesetze wie das OZG und RegModG beschleunigen die Marktentwicklung hin zu ganzeitlichen IT-Plattformkonzepten. Die Nachfrage nach dem verwaltungsweit skalierbaren VOIS-Baukastensystem VOIS nimmt daher stetig zu. Der strategische Nutzen von Plattformen wie VOIS hängt maßgeblich von der möglichst frühzeitigen Kenntnisnahme der Voraussetzungen, Implikationen und Vorteile ab.

Die VOIS-Entwicklergruppe hat sich daher dazu entschieden, eine eigene VOIS-Messe zu veranstalten. Hier können sich die Messebesucher an insgesamt 3 Tagen ausgiebig über die VOIS-Philosophie, die zentralen VOIS-Komponenten der VOIS|Plattform sowie auch die diversen VOIS-Fachverfahren informieren.

Die Messe findet vom 19. bis 21. Oktober in Quedlinburg statt. Die Einladungen nebst der gesamten Agenda werden gezielt von den VOIS-Partnern an die Kommunen verschickt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Aus Kapazitätsgründen sind lediglich je 85 Kreise und Städte größer 75.000 Einwohner zugelassen. Als exklusiver Partner aller VOIS-Finanzprozesse (z.B. HKR/Doppik, Steuern/Abgaben, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Darlehen, BI) stellt ab-data auf den Großkundentagen u.a. seine neuen VOIS-Entwicklungen vor.

Sonstiges Veranstaltungen

Je nach Pandemielage sind weitere Veranstaltungen geplant. So nimmt ab-data z.B. auch am Mitglieder- und Partnertag des Zweckverbandes eGo MV am 07. und 08. September in Linstow teil. Weitere Veranstaltungen sind der Homepage der ab-data hier zu entnehmen: Veranstaltungsplan der ab-data

Unabhängig davon gibt es natürlich auch weiterhin digitale Präsentationen. Eine entsprechende Übersicht zur Vorstellung von VOIS-Produkten wie die der ab-data-Lösung VOIS|DALE Darlehensverwaltung gibt es hier: Web-Präsentationstermine VOIS-Produkte (online)

Ihr Weg in die VOIS-Welt