News

29. April 2022

IT-Plattform VOIS nimmt Formen an

Die nordrhein-westfälische Gemeinde Lienen setzt strategisch auf die IT-Plattform VOIS. Sie gehört zu den ersten Anwendern der neuen VOIS|DALE Darlehensverwaltung von ab-data.

Die nordrhein-westfälische Gemeinde Lienen setzt strategisch auf die IT-Plattform VOIS. Sie gehört zu den ersten Anwendern der neuen VOIS|DALE Darlehensverwaltung von ab-data.

Die kommunale IT-Plattform VOIS steht für Verwalten, Organisieren, Integrieren und Systematisieren. Namhafte Marken wie MESO Meldewesen, GEKA Gebührenkasse oder GESO Gewerbewesen sind bereits unter VOIS im Markt etabliert. Weitere für KFZ, Führerschein oder Darlehensverwaltung erweitern nun das Produktportfolio. Letztere Lösung wurde in den letzten Wochen bei ersten Kunden erfolgreich im deutschen Markt eingeführt. Entwickelt wurde das Verfahren von ab-data. Mit Erreichung dieses Meilensteins hat das Unternehmen nun auch seine Homepage neu gestaltet und verstärkt auf VOIS-Interessenten ausgerichtet. Hier können sich ab sofort auch alle Interessenten der VOIS-Lösungen von ab-data gezielt über die innovative IT-Plattform informieren.

Wer oder Was ist die IT-Plattform VOIS?

VOIS ist ein Baukastensystem mit zentraler IT-Infrastruktur und darauf beliebig implementier- und skalierbarer Softwareanwendungen. Alle Verfahren zeichnen sich dabei durch eine identische Haptik und Optik, ihre vollständige Integration sowie auch ein gemeinsames Qualitäts- und Auslieferungsmanagement aus.

Marktführende Hersteller wie HSH, Naviga, Mäder/Robotron, prokommunal, ekom21 oder ab-data entwickeln gemeinsam auf der IT-Plattform Softwarelösungen. In dieser genießt jeder Herstellter ein exklusives Entwicklungsrecht für seinen Fachbereich.

ab-data zeichnet sich dabei verantwortlich für alle Finanzprozesse auf der VOIS-Plattform. Hierzu gehören Verfahren wie die bereits verfügbare VOIS|DALE Darlehensverwaltung sowie Module wie Haushaltsplanung, Haushaltsdurchfürung, Kasse, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, Steuern, Abgaben/Gebühren, Gesamtabschluss oder Verbrauchsabrechnung.

Relaunch der Homepage von ab-data

Mit seinen Klassikverfahren “ab-data Web Finanzwesen” zählt ab-data zu den führenden Anbietern kommunaler Finanzsoftware in Deutschland. Die zertifizierten Fachverfahren werden in allen Flächenbundesländern erfolgreich von Kleinstverwaltungen bis hin zu Landeshauptstädten eingesetzt.

Mit der parallel entwickelten neuen Softwaregeneration VOIS-Finanzwesen stoßen nun sukzessive immer mehr VOIS-Lösungen in den Markt. Sie können dabei von einem wesentlichen Vorteil der IT-Plattform VOIS profitieren: Hat ein Kunde bereits eine VOIS-Lösung im Einsatz, so hat er dafür auch bereits die nötige IT-Infrastuktur VOIS|BASE.

Für jede neue VOIS-Lösung aus dem Hause ab-data entfällt damit eine eigene technische Installation. Und da der Marktanteil von VOIS-Lösungen im Markt in den nächsten Jahren kontinuierlich auf mindestens 70 Prozent wächst, bietet dieses Charakteristikum der IT-Plattform VOIS ein enormes Potenzial für mehr Effizienz, Integration und Wirtschaftlichkeit in Deutschlands Kommunallandschaft.

Die neu gestaltete Homepage der ab-data stellt neben den Klassikverfahren auch die neuen VOIS-Verfahren der ab-data vor. Ein sog “Störer” verzweigt dabei mit dem Hinweis “Ihr Weg in die VOIS-Welt” auf eine neue Unterseite. Diese erläutert die Möglichkeiten der neuen IT-Plattform. Sie zeigt dabei auf, wie beide Softwaregenerationen der ab-data verknüpft und zugleich zielgerichtet auf die IT-Plattform VOIS hin ausgebaut werden können. Und sie beantwortet u.a. auch über einen FAQ-Bereich eine Vielzahl möglicherweise aufkommender Fragen.

Mit dem Relaunch der Webseite hat ab-data auch eine neue Karriereseite etabliert. Diese basiert zukünftig auf einer eigenen Software für Bewerbermanagement, über die in Zukunft alle Recruiting-Prozesse professionell gesteuert werden.

Ihr Weg in die VOIS-Welt