News

5. Oktober 2020

Kommunale Anwendergemeinschaft schließt Rahmenvertrag für VOIS|Finanzwesen

Der Zweckverband Kommunale ADV-Anwendergemeinschaft West KAAW hat einen Rahmenvertrag zum Erwerb der neuen VOIS|Finanzwesenmodule aus dem Hause ab-data abgeschlossen.

Der Zweckverband Kommunale ADV-Anwendergemeinschaft West KAAW hat einen Rahmenvertrag zum Erwerb der neuen VOIS|Finanzwesenmodule aus dem Hause ab-data abgeschlossen.

Die KAAW ist ein mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Ibbenbüren ansässiger kommunaler Zweckverband. Sie vertritt 46 Mitglieder im nordwestlichen Münsterland. Bereits seit dem Gründungsjahr der KAAW im Jahr 1991 arbeitet ein Großteil der kommunalen Anwendergemeinschaft über mehrere Softwaregenerationen hinweg erfolgreich mit dem Velberter Softwarespezialisten ab-data. Die Zusammenarbeit wird nunmehr auch mit der fünften Finanzwesengeneration VOIS Bestand haben. Zu diesem Zweck unterzeichneten die Geschäftsführer der beiden Häuser Marcus Egelkamp und Dr. Markus Bremkamp Anfang Oktober die Rahmenverträge zum Erwerb der neuen Softwaremodule.

Die kommunale Anwendergemeinschaft KAAW

Die kommunale Anwendergemeinschaft KAAW versteht sich als IT-Partner für die Entwicklung und Integration innovativer Softwarelösungen und Konzepte. Dabei übernimmt die KAAW zentrale Aufgaben der Steuerung, Koordination und Beratung bzw. vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Dritten.

Im Rahmen dieser Tätigkeiten schließt die KAAW auch zielorientiert Rahmenverträge zum Erwerb strategischer Softwareprodukte ab. Dabei verfolgt die KAAW zukünftig eine Ausrichtung auf Produkte des VOIS-Baukastensystems. Erste Produkte wie das VOIS|Meldewesen wurden bereits eingeführt, weitere sollen nun mit dem VOIS|Finanzwesen folgen.

Zu diesem Zweck ist die KAAW auch Mitglied der von ab-data instituionalisierten VOIS|Finanzwesen-Kompetenzteams mit Vertretern aus bundesweit ca. 20 kommunalen Einrichtungen und Rechenzentren.

Das VOIS|Finanzwesen von ab-data

Das VOIS|Finanzwesen ist zentraler Teil des Baukastensystems VOIS des Softwareherstellers und Plattformentwicklers HSH in Ahrensfelde. Mit seiner Neuentwicklung VOIS|Finanzwesen liefert ab-data dabei alle Finanzwesenkomponenten für das integrierte VOIS-Netzwerk.

Zur VOIS-Familie gehören mittlerweile vielfältige Fachverfahren für nahezu den gesamten administrativen Verwaltungsbereich von Kommunen. Das Produktspektrum reicht vom Meldewesen über Gewerbewesen, Gebührenkasse, Führerscheinwesen, KFZ-Zulassung, Ausländerwesen, Bußgeld bis hin zu Friedhofswesen, Terminverwaltung und Fundbüro.

ab-data tritt für die VOIS-Produktfamilie nicht nur als Softwareentwickler, sondern auch als Systemintegrator und Generalunternehmer auf. Innerhalb der KAAW vertrauen eine Vielzahl der Kommunen neben den ab-data-Finanzwesenlösungen auch auf die Systemhauskompetenz der ab-data.

Die Zusammenarbeit von ab-data und KAAW geht nunmehr in ihr 30-jähriges Jubiläumsjahr. Für die IT-Branche hat diese Zeitspanne schon fast eine biblische Dimension – zugleich ist sie aber auch Ausdruck eines gemeinsam erfolgreichen Wirkens und Gestaltens in dynamischen Zeiten.