News

29. Juni 2018

Künstliche Intelligenz löst eigenständig Probleme

Die Stadtverwaltung Erkrath führt das Modul Elektronischer Kontoauszug ein, das mit künstlicher Intelligenz arbeitet.

Die Stadtverwaltung Erkrath führt den Elektronischen Kontoauszug von ab-data ein, der mit künstlicher Intelligenz maschinell Probleme lösen kann.

Erkrath ist eine knapp 50.000 Einwohner zählende Stadt im „Speckgürtel“ der Landeshauptstadt Düsseldorf. In der Gemarkung von Erkrath liegt zugleich die weltbekannte Fundstelle des Neanderthalers. Alles andere als Steinzeit hält demnächst im Rathaus der Stadt Erkrath Einzug: Gemeint ist „Künstliche Intelligenz“, mit deren Hilfe zukünftig maschinell Probleme beseitigt werden können. Ihre Einführung erfolgt im Rahmen des in diesen Tagen angeschafften Softwaremoduls „Elektronischer Kontoauszug“ aus dem Hause ab-data. Dieses erlaubt allen ab-data Web Finanzwesenkunden eine effizientere Verarbeitung aller Ein- und Auszahlungen.

Bedeutung von künstlicher Intelligenz in öffentlichen Verwaltungen

Auch Kommunalverwaltungen stehen unter einem zunehmenden Rationalisierungsdruck. Künstliche Intelligenz ist dazu geeignet, eigenständig Probleme lösen zu können. Moderne Softwarelösungen mit Künstlicher Intelligenz bieten daher einen vielversprechenden Ansatz für mehr Effizienz und Rationalisierung in Kommunen.

Künstliche Intelligenz beseitigt Probleme

Der Elektronische Kontoauszug von ab-data ist ein webbasiertes Softwaremodul, das mit Basis- und Komfortpaket aus zwei ausbaubaren Stufen besteht. Das Basispaket bietet für die Einnahmenseite eine Offene-Posten-Prüfung, eine Differenzierung nach Abgabe-/Einnahmeart, Verarbeitung mehrerer Kassenzeichen, individuell gestaltbare, reguläre Ausdrücke (Mustersuche) sowie eine selbstlernende Mustererkennung, die eine sukzessive Verbesserung der Treffergenauigkeit bei der Verbuchung von Einzahlungen ermöglicht.

Das Komfortpaket beinhaltet daneben eine professionelle Ausgabenbearbeitung mit Schwebepostenausdifferenzierung, automatisierter Abarbeitung der Zahlungsvorschlagsliste sowie eine selbstlernende Buchungslogik mit einer Antizipation aus Vorperioden.

Komfortpaket ab sofort erhältlich

Das Basispaket wurde Anfang des Jahres 2017 in den Markt eingeführt. Das Komfortpaket folgt nun: es ist fester Bestandteil des ab-data Jahresupdates 2018, das letzte Woche zum Download für alle Kunden bereit gestellt wurde. Die Nutzung des Komfortpakets setzt eine vorherige Lizenzierung und Freischaltung per Lizenzkey voraus. Eine Installation ist nach Installation des Jahresupdates nicht mehr notwendig.

Der Elektronische Kontoauszug von ab-data ist nicht das erste ab-data Modul mit künstlicher Intelligenz. Bereits die im Kundenpark von ab-data weit verbreiteten Produkte ab-data Web KomPASS und d.3 ECM-Erweiterung des ab-data Web Finanzwesens nutzen Künstliche Intelligenz.