News

10. Januar 2022

Kulturraum in Sachsen führt ab-data ein

Der Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge in Sachsen führt in den nächsten Wochen das ab-data Web Finanzwesen ein.

Der Kulturraum Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge in Sachsen führt in den nächsten Wochen das ab-data Web Finanzwesen ein.

Der Kulturraum Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge ist ein im Jahr 2008 gegründeter Zweckverband in Sachsen. Er verbindet laut eigener Webseite die Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und verfolgt dabei das Ziel der Erhaltung und Förderung der Kultur und des kulturellen Lebens in beiden Landkreisen. Die Verwaltung des Kulturraums hat sich zum Jahreswechsel 2021/2022 für die Einführung der Finanzsoftware aus dem Hause ab-data entschieden.

Der Kulturraum in Sachsen

Der Zweckverband wurde auf Basis des sog. Kulturraumgesetzes gegründet. Er verbindet die Landkreise Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Meißen. Sein Ziel besteht dabei in der Erhaltung und Förderung der Kultur sowie des kulturellen Lebens in der Region. So ist der Kulturraum nicht nur Träger vieler Museen, Bibliotheken und Veranstaltungsorte, sondern mit der “Elbland Philharmonie Sachsen” auch eines sinfonischen Orchesters.

Geleitet wird der Kulturraum vom sogenannten Konvent. Dieser besteht neben den beiden Landräten aus 4 Kreisräten sowie zwei Vertretern des Kulturbeirates. Unterstützt wird der Konvent in seiner Arbeit dabei vom Kulturbeirat und den Facharbeitsgruppen des Kulturbeirates. Das verbindende Glied zwischen Konvent, Beirat, Facharbeitsgruppen, Antragstellern, Interessierten und den Landesbehörden ist die Geschäftsstelle (Quelle: Webseite des Kulturraums).

ab-data im Kulturraum in Sachsen

Auf der Geschäftstelle des Kulturraums in Meißen kommt zukünftig das Finanzwesen der ab-data zum Einsatz. Die Verwaltung beauftragte dazu Ende Dezember den IT-Spezialisten mit der Lieferung mehrere Module wie der Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kosten-/Leistungsrechnung und der BI-Lösung Web KomPASS. Die technische Infrastruktur mit Datenbank-, Web- und BI-Server basiert dazu auf Oracle-Technologien.

Im beauftragten Dienstleistungspaket beinhaltet ist neben Installation und Schulungen auch ein unterjähriges Migrationspaket. In diesem unterstützt ab-data den Kulturraum dabei auch beim Going-Live-Support sowie bei der Erstellung des ersten doppischen Jahresabschlusses in ab-data.

Das ab-data Web Finanzwesen ist eines der führenden Fachverfahren für kommunales Finanzwesen in Deutschland. Es wird dabei erfolgreich in allen Flächenbundesländern eingesetzt. Das in Velbert im Jahr 1976 gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell ca. 90 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich über insgesamt 10 Standorte in Deutschland verteilen.