News

21. September 2022

VOIS-Geschäftsführertage bei ab-data

Die diesjährigen VOIS-Geschäftsführertage bei der ab-data verbanden Geschäftliches mit Kultur wie dem Besuch der Monet-Show im Visiodrom Wuppertal.

Die dieses Jahr von der ab-data organisierten VOIS-Geschäftsführertage verbanden Geschäftliches mit Kultur wie dem Besuch der Monet-Show im Visiodrom Wuppertal.

Jedes Jahr finden die sog. VOIS-Geschäftsführertage statt. Auf ihr diskutieren und beschließen die Geschäftsführer aller auf der VOIS-Plattform entwickelnden Softwarehersteller strategische Entscheidungen zu ebendieser. Diesjähriger Ausrichter der fünftägigen Veranstaltung vom 14. bis 18.09.2022 war der Velberter VOIS-Partner ab-data. Das abendliche Rahmenprogramm brachte den bundesweit angereisten Teilnehmern aber auch die attraktive Metropolregion Wuppertal-Essen-Düsseldorf näher. Nicht wenige waren überrascht ob der grünen und kulturellen Vielfältigkeit der Gegend – hatten doch einige Teilnehmer klammheimlich eher ein vermeintlich tristes Ruhrgebiet erwartet.

Partner der VOIS-Gruppe

VOIS ist Vieles: ein Baukastensystem, eine IT-Plattform oder eben auch eine Gemeinschaft mittelständischer Softwarehersteller für kommunale Fachanwendungen. Alle eint dabei die Vision der Entwicklung einer verwaltungsweit-integrierten Gesamtlösung zur OZG-Umsetzung mit bidirektioneller Interaktion von Bürger und Verwaltung.

Die VOIS-Plattform ist bereits heute mit ca. 2.000 Installationen bundesweit führend. Die anhaltend hohe Nachfrage dürfte die Installationszahlen auch in den nächsten Jahren weiter nach oben schnellen lassen.

Die große Anziehungskraft von VOIS zeigt sich auch in der wachsenden Schar von Firmen, die am VOIS-Projekt mitwirken. Dabei entwickelt jeder VOIS-Partner exklusiv pro kommunalem Fachbereich seine Lösungen: z.B. HSH für Meldewesen, Naviga für Gewerbewesen, prokommunal für Führerscheinweisen, ekom21 für KFZ-Wesen, Kommunix für Ausländerwesen und ab-data für Finanzwesen.

An der diesjährigen Tagung nahmen bereits fast 30 Entscheidungsträger der wichtigsten VOIS-Entwicklungspartner teil. Erstmals mit vertreten auf den VOIS-Geschäftsführertagen war dieses Jahr auch die Geschäftsführung der Merseburger brain-SCC. Das Unternehmen sorgt derzeit mit seinem nach dem “EfA-Prinzip” für Baugenehmigungsverfahren entwickelten Vorgangsraum bundeweit für Aufmerksamkeit.

VOIS-Geschäftsführertage in Velbert

Ausrichter der diesjährigen VOIS-Geschäftsführertage war die Velberter ab-data. Das Unternehmen ist exklusiver Entwicklungspartner für alle Finanzwesenmodule auf der VOIS-Plattform. Das knapp 100-köpfige Team der ab-data steuert dabei u.a. Software für Haushaltsplanung und -durchführung, Kasse, Steuern, Verbrauchsabrechnung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Darlehensverwaltung, Gesamtabschluss und Business Intelligence bei.

Das im Bergischen Land beheimatete Unternehmen eröffnete die mehrtägige Veranstaltung im Rahmen eines lockeren “Come Together” mit einem Imbiss in seinem VOIS-Entwicklungszentrum. Es folgten drei intensiv genutzte Arbeitstage. Im Mittelpunkt standen strategische Fragen zur Weiterentwicklung der Plattform wie z.B. Open Source, Barrierefreiheit und Cloud. Aber auch aktuelle Tagesthemen wie Qualitätsmanagement, einheitliche UI- und UX-Oberflächenstandards sowie Partnermanagement und Marketing wurden ausgiebig beraten und entsprechende Beschlüsse gefasst.

Nach “getaner” Arbeit lockte ab-data mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. So boten eine Schwebebahnahrt durch Wuppertal, der Besuch einer digitalen Monetausstellung im Gaskessel Heckinghausen sowie Führungen durch das Unesco-Weltkulturerbe “Zeche Zollverein” und einer Altbierbrauerei reichlich Abwechslung vom Tagungsalltag. Die gemeinsamen Abendessen wurden schließlich weiter zum intensiven fachlichen Austausch und Netzwerken genutzt.

Erschöpft und doch erfüllt traten die meisten Teilnehmer sonntags dann ihre Heimreise an. Veranstalter des nächsten Jahres wird die in Unna ansässige Kommunix. Auch hier dürfte erneut die Frage im Raumen stehen: Vermeintlich graues Ruhrgebiet oder nicht?!

Ihr Weg in die VOIS-Welt